Schlagwort-Archive: Ancona

Le Marche – die Marken. Oder: Die Toskana ohne Touristen.

La crisi, c´è la crisi…

Ich kann es langsam nicht mehr hören. „C´è la crisi, c´è la crisi.“ Dieses Mal beginne ich nur leider langsam zu verstehen, dass es um Italien doch schlechter steht, als ich dachte. Die Arbeitslosigkeit unter den Jugendlichen steigt langsam immer höher, sie liegt zwar noch nicht so hoch wie in Griechenland und Spanien, aber es macht keinen Spaß mehr sich mit jungen Leuten zu unterhalten, die erzählen, dass der halbe Freundeskreis arbeitslos ist und auch nichts findet. So geschehn in den Marken, in einem Laden mit einem etwa 25jährigen Familienvater, der nur noch halbtags arbeiten als Aushilfe arbeiten konnte und sonst keinen Job findet. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter In eigener Sache