Slow Food bei der Deutschen Welle

„Hey, Ihr seid im Fernsehen“ kam die Nachricht aus Buenos Aires, wo gute Freunde deutscher Abstammung regelmäßig ins DW-TV reinschauen. Und tatsächlich – die Deutsche Welle berichtete am 9. September weltweit über das Thema „Essen und Trinken in Deutschland“. In dem Bericht „Zwischen Currywurst und Gourmetküche“ wurde an prominenter Stelle über die Slow Food Bewegung in Deutschland und das Convivium Bonn berichtet.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter In eigener Sache

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s