Slow Food Leitung Rhein-Neckar im Amt bestätigt

Am 02.12.2010 wurde im Stadtgarten Heidelberg die 4-köpfige Leitung des Slow Food Conviviums Rhein-Neckar gewählt. Dabei wurde das Team um den alten und neuen Vorsitzenden Cyriacus Schultze bestätigt.

 


Schultze lobte das hervorragende Team, mit dem er in den vergangenen Jahren bemerkenswert zusammengearbeitet – und viele Förderer, Produzenten, Gastronomen und andere Genusshandwerker mit  bewussten Verbrauchern, anspruchsvollen Konsumenten und Genießern vernetzt habe. Das Wahlergebnis vom 20.2.2010 (jeweils einstimmig mit Enthaltung der Gewählten):
  • Cyriacus Schultze (Conviviumsleitung, Öffentlichkeitsarbeit, Presse, Vorträge, Redaktion)
  • Gisela Schicke (stv. Conviviumsleiterin, Mitgliederbetreuung)
  • Werner Schmitt (Produzentenanfragen, Förderanträge, Qualitätssicherung)
  • Carsten Lackert (Organisation, Veranstaltungen)

Die Convivienleitung freut sich auf ein spannendes ehrenamtliches Engagement für Slow Food und wird auch in Zukunft ein informatives, spannendes und genussvolles Programm sicherstellen.

Unser Programm 2011/2012

Während der Versammlung diskutierten die Slow Food Mitglieder lebhaft über das Programm der kommenden zwei Jahre. Folgende Veranstaltungen kamen dabei in die engere Wahl:

Produzentenbesuche:

– Käserei Müller in Hockenheim (Pope of Cheese) mit anschließender Verkostung
– Ziegenkäsehof Nussloch mit anschließendem Sommer-Picknick (und weiteren Produzenten)
– Metzgerei Ohr, Sinsheim Dühren: „Schwein gehabt“ Alles rund um die Rassen „Schwäbisch Hallisches“ und „Buntes Bentheimer“  mit Verkostung und Abendessen
– Bier-Reise: Besuch bei allen Privatbrauereien in unserer Region
– Besuch des Weinguts Klumpp mit anschließendem Abendessen
– Sommerfest auf dem Angus-Hof Lindlbrunnen im Mossautal (gemeinsam mit dem Convivium Odenwald)

Kochveranstaltungen:

– Brotbackkurs für Anspruchsvolle und Fortgeschrittene
– Olivenölverkostung
– Suppen-Festival: Von Essenzen, Fonds, Suppen und Eintöpfen
– Kochen am Markt: Frühlingsküche
– Vegetarischer Kochabend: Geheimnisse der Ayurvedischen Küche
– Kochabende in der VHS Mannheim, Heidelberg, Weinheim
– Fondue/Raclette Abend mit Bio-Käsesorten

Wissen und Genuss:

– Pilzwanderung / Pilzkunde
– Kräuterwanderung
– Weinsensorik
– Gewürz-Seminar in der l‘ Epicerie Heidelberg
– Kubanische Sommernacht: Zigarren und Rum-Verkostung auf der Dachterrasse des Qube Hotels
– Barolo-Probe
– Portwein-Seminar
– Vortrag und Veranstaltung mit Dr. Gunter Frank, Autor des Buches „Lizenz zum Essen“
– Besuch des Instituts für Rebenzüchtung Geilweilerhof, Siebeldingen / Pfalz
– Slow Food Vorträge (VHS, Hochschulen, Vereine)

Initiativen:

– Gründung einer Youth Food Movement Gruppe an den Universitäten Heidelberg und Mannheim
– Slow Food Filmfestival Rhein-Neckar mit Podiumsdiskussion
– Beitrag des Conviviums Rhein-Neckar zur „Arche“ des guten Geschmacks

Slow Travel:

Besuch beim Slow Food Convivium Elsass (Colmar und Straßburg)
Slow Food Reise Pfalz (gemeinsam mit den CV Baden, Karlsruhe, Stutensee und Pforzheim)

Schneckentische / Restaurantbesuche

Apulische Nacht in Mannheim (2. Versuch)
Hemmlein Mannheim
Hubertusklause, Ochsenbach (Leimen)
Locanda, Weinheim

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter In eigener Sache

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s