„Buono, pulito e giusto“

Slow Food Informationsabend in der VHS Weinheim

Wenn Stress und Zeitdruck zunehmen, aber Gesundheit und Zufriedenheit auf der Strecke bleiben, ist es höchste Zeit über eine Veränderung nachzudenken. Am Donnerstag, den 21. Oktober veranstaltete die VHS Weinheim einen genussvollen  Informationsabend für Einsteiger und Neugierige. Cyriacus Schultze moderierte den Abend, stellte die weltweite SLOW FOOD Bewegung vor und erklärte, welchen Qualitätsgewinn eine langsamere und bewusste Ernährung mit sich bringt.

Es gab viele praxisnahe Anregungen, wie man bewusster einkaufen – und trotz Zeitdruck und Terminstress mit mehr Spaß und Muse kochen kann. Besonders interessiert war das Publikum zu erfahren, wo man gute Produzenten in der Region findet, die nach den Slow Food Kriterien „gut-sauber-fair“ arbeiten. Dazu gab es kleine Kostproben von regionalen Genusshandwerkern und Slow Food Förderern, u.a. der Bäckerei Kapp, der Metzgerei Ohr, der Finkenbach Quelle und dem Weinhandel Aux Amis des Vins. Am Ende stand die Erkenntnis: Genuss ist keine Frage des Preises und auch keine Frage der Höhe des Einkommens. Genuss ist eine Frage der Einstellung zum Leben.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Vorträge / Schulungen, Wissen & Genuss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s