Zwei Kochabende mit Slow Food

„Genuss im Quadrat“ war unser Thema im Januar. In Kooperation mit den Volkshochschulen der Region (Abendakademie Mannheim und VHS Heidelberg) führten wir zwei (ausgebuchte) Informationsabende unter dem Motto „Kochen mit Slow Food“ durch. Vor jeweils 20  interessierten Teilnehmern erläuterte Conviviumsleiter Cyriacus Schultze gemeinsam mit Gisela Schicke und Werner Schmidt die Ideen von Slow Food und Terra Madre – danach ging es an die Kochtöpfe um ein anspruchsvolles Wintermenü zu kochen:

  • Blanchierter Grünkohl mit Gorgonzola, pochiertem Ei und  frischen Pfannenkartoffeln
  • Minestrone von Steckrüben und Bergsträsser Wintergemüse mit  Parmigiano-Reggiano
  • Geschmorte Lammkeule mit   Oliven und Ziegenkäse -Kartoffelgratin
  • Warmer Schokoladenkuchen mit Süßwein

Verarbeitet wurden vorwiegend saisonale und regionale Produkte. In Heidelberg erläuterte Thomas Lippert, Kellermeister vom Weingut Clauer, die jeweils korrespondierenden Weine und Feinkosthändler Wiegand Eilers präsentierte eine Auswahl von besonders aromatischen Oliven. Und wie es so ist, wenn Genießer und Hobbyköche sich treffen: Am Ende reichten weder in Mannheim noch in Heidelberg die vier Stunden aus, um zu schwelgen, Rezepte auszutauschen und zu fachsimpeln. Vielleicht findet sich ja auf lange Sicht eine andere Küche, in der wir bis in die Morgenstunden gemeinsam kochen und tafeln können…

PDF Dowload des Menüs

PDF Download der Rezepte

Produzentenliste Rhein-Neckar

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Gemeinsam Kochen, Kulinarisches

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s