Wäre eine Weinrunde im Convivium Rhein-Neckar denkbar?

Ich möchte gerne einmal den Vorschlag einer Weingruppe in den Raum werfen. Ich würde gerne einmal abklären ob es denn dafür Interesse gäbe, denn ich finde irgendwie fehlt das 🙂

Vielleicht könnten wir einmal ein Treffen organisiseren um dies zu besprechen und gegebenfalls zu koordinieren. Ich glaube man müßte einfach einmal beginnen, es gibt so viele wunderbare Getränke zu verkosten das man eigentlich nicht zu lange damit warten sollte, denn irgendwann werden sie von anderen getrunken.

Vorschläge:

  • Wir treffen uns zur regionalen Weinmesse Kraichgau/Bergstrasse in Wiesloch
  • Wir machen eine Jungweinprobe (müßte bald passieren, es wird fast überall früh gefüllt)
  • Wir verabreden uns in einem Restaurant und jeder bringt seinen Lieblingswein mit
  • Wir verabreden uns in einem Restaurant und jeder bringt 2 Flaschen seiner Lieblingsweine mit
  • Wir verabreden uns in einem Restaurant und degustieren die Weinkarte von oben nach unten
  • Wir verabreden uns vor oder nach der Sherrydegustation am 14.02.09 in Neckargemünd

Ein Kommentar

Eingeordnet unter In eigener Sache

Eine Antwort zu “Wäre eine Weinrunde im Convivium Rhein-Neckar denkbar?

  1. Tolle Idee – ich bin auf alle Fälle dabei. Wichtig fände ich, dass es ein ausgewogenes Verhältnis zwischen regionalen und internationalen Weinen gibt. Auch ein Gedanken- und Informationsaustausch mit anderen Convivien (Pfalz, Rheinhessen, Kaiserstuhl) wäre nett.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s